Foto: pixel2013, Pixabay

Fit durch den Winter mit einem starken Immunsystem

18. Januar 2021

Während der Oktober uns oft noch mit einem milden, sonnigen Herbstwetter verwöhnt, ist Anfang November damit allgemein Schluss und das so gefürchtete „Schmuddelwetter“ beginnt. Nicht nur, dass die Tage kurz und dunkel sind, sondern wir haben auch meist noch mit einem nasskalten Wetter zu kämpfen. Kein Wunder, dass einen da Husten, Grippe und der Winterblues überfallen. Doch ist das wirklich ein Naturgesetz, dass wir im Winter antriebslos und müde vor uns hin kränkeln? Aber keineswegs, wenn wir bereit sind, ein wenig mehr auf unsere Gesundheit zu achten. Denn mit einem intakten und starken Immunsytem kommen wir auch gut durch den Winter. Doch was können wir dafür tun?

Vitamine, frische Luft und Bewegung machen unser Immunsystem stark

Gerade wenn die Tage kürzer werden, sollte man jede freie Minute für einen belebenden Spaziergang an der frischen Luft nutzen. Dabei gibt es ja bekanntlich kein schlechtes Wetter, sondern höchstens die unpassende Kleidung. Denn auch an Wintertagen ist eine Bewegung an frischer Luft wertvoller als ein Besuch im Fitnessstudio. Denn das Tageslicht hilft, unseren Melatoninhaushalt zu regulieren und Müdigkeit und depressive Stimmung zu vertreiben.

Ein moderates Sportprogramm regt die Abwehrkräfte an.

Dabei wird unter anderem die Durchblutung der Schleimhäute angeregt, unserer ersten Barriere im Kampf gegen Bakterien und Viren. Als Nebeneffekt werden dabei Glückshormone wie Serotonin, Dopamin und Endorphine ausgeschüttet, die unsere Stimmung merklich verbessern.

Mit Vitaminen und Mineralien das Immunsystem unterstützen

Das nasskalte Wetter und die erkälteten Mitmenschen oder Arbeitskollegen stellen einen täglichen Angriff auf unser Immunsystem dar. Mit einer ausgewogenen Ernährung, die aus viel frischem Obst, Gemüse, Nüssen, Samen, Fisch, Fleisch, Milch- und Vollkornprodukten besteht, können wir unser Immunsystem wirkungsvoll unterstützen. Denn damit erhält der Körper wichtige Vitamine für unser Abwehrsystem wie A, C und E, aber auch Spurenelemente wie Eisen, Zink und Probiotika für den Darm. Dabei sollte man vor allem zu frischen regionalen Produkten greifen, die noch ihre volle Bandbreite an Nährstoffen enthalten.

Stress abbauen und ausreichend Schlaf sind im Winter besonders wichtig

Stress, innere Unruhe und Hektik bewirken eine vermehrte Ausschüttung des Stresshormons Kortisol, das sich kontraproduktiv auf unsere Immunzellen auswirkt. Deshalb sollte jeder wenigstens acht Stunden nachts schlafen und Meditationsübungen in seinen Alltag integrieren. Auch bewusst mehr Zeit mit Freunden und Familie zu verbringen und eine bewusste, tiefe Bauchatmung sind für das Immunsystem sehr förderlich.

Ein Saunabesuch ist Wellness für das Immunsystem

Durch die hohen Temperaturen werden die Muskeln entspannt, während die heiße Luft die Durchblutung der Schleimhäute von Rachen, Mund und Nase verbessert. Dabei kommt nicht nur der Stoffwechsel auf Trab, sondern auch das Immunsystem. Ein wöchentlicher Saunabesuch ist ganz ideal.

Schutz vor Infektionskrankheiten

Eine Grippe mit Kopf- und Gliederschmerzen, Fieber, Kreislaufschwäche und Abgeschlagenheit nimmt durch eine Grippeimpfung zumindest einen sanfteren Verlauf. Die Impfung ist jedes Jahr im Herbst zu wiederholen.

Eine gute Hygiene wie regelmäßiges Händewaschen schützt unser Immunsystem, denn an Tür- und Haltegriffen lauern überall Bakterien und Viren. Auch eine gelegentliche Desinfektion der Hände ist empfehlenswert.

Wie Hausmittel das Immunsystem stärken können

Da ist an erster Stelle der Ingwer zu nennen, denn dieser ist reich an Vitamin C, Magnesium, Kalzium, Eisen, Kalium, Natrium sowie Phosphor. Dadurch wirkt das Rhizom antibakteriell und virusstatisch und hemmt so die Vermehrung von Viren. Viele Menschen, die regelmäßig Ingwertee trinken, berichten davon, wie sie erkältungsfrei durch den Winter kommen. Dazu muss man lediglich ein Stück Ingwer in dünne Scheiben schneiden, mit heißem Wasser übergießen und eine halbe Stunde ziehen lassen.

Mehr Gesundheitsinformationen finden Sie auf www.gesundinformiert.de.

 

 

Referenzen

Asklepios Kliniken (o. J.). Gesund bleiben. Abwehrkräfte. Winterzeit. Vitamine, frische Luft u & Co. – machen Sie Ihr Immunsystem winterfit. Power für das Immunsystem – so geht‘s! LinkWellabe (o. J.). So kommst du fit durch den Winter. Link